Filme Aktuell

Ticket includes a welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please redeem at the bar. Part motion comic, part live action, “Amplify Her” is a documentary film, a graphic novel and an animated series that is sparking conversations and is selling out boutique events around the world. Amplify Her follows the lives of seven female electronic dance music artists as they navigate the challenges of the music world and find their own unique voices. 26 tracks were produced by women in the film along with stunning comic-like artwork created by 14 female illustrators and animators. Co-Director’s Nicole Sorochan and Ian MacKenzie created a dynamic storyworld in collaboration with over 30 women as an answer to the film’s question, “what unique expression does the feminine have to offer our culture?”. The work is an example of what is possible when women get opportunities to express themselves both on screen and behind the camera.

Ticket includes a welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show your ticket at the bar. The story of Indonesia’s first female championship surfer, Bonne Gea. Bonne grew up in a humble Muslim family and blazed her own trail to become a champion, despite the stigma with gender and expectations of her family. A World Of Ursula K. Le Guin: This film explores the remarkable life and legacy of the late feminist author Ursula K. Le Guin. Best known for groundbreaking science fiction and fantasy works such as ’A Wizard of Earthsea’, ’The Left Hand of Darkness’, and ’The Dispossessed’, Le Guin defiantly held her ground on the margin of "respectable" literature until the sheer excellence of her work, at long last, forced the mainstream to embrace fantastic literature. Her fascinating story has never before been captured on film. Produced with Le Guin’s participation over the course of a decade, Worlds of Ursula K. Le Guin is a journey through the writer’s career and her world’s, both real and fantastic. Viewers will join the writer on an intimate journey of self-discovery as she comes into her own as a major feminist author, opening new doors for the imagination and inspiring generations of women and other marginalized writers along the way. The film features stunning animation and reflections by literary luminaries including Margaret Atwood, Neil Gaiman, David Mitchell, Michael Chabon, and more.

Ticket includes one welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show ticket at the bar. Completely united and resolutely determined to save their people and farming, the “Black Scarves” are a small group of female farmers who campaign to raise awareness of the agricultural crisis that is destroying so many farms and families in Normandy and Brittany. For these women, it is a race against time. A film by Amanda Sans Pantling, Lluís Jené and Oriol Gispert , narrated by Catherine Deneuve. e camera.

Ticket includes one welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show ticket at the bar. This film explores the remarkable life and legacy of the late feminist author Ursula K. Le Guin. Best known for groundbreaking science fiction and fantasy works such as ’A Wizard of Earthsea’, ’The Left Hand of Darkness’, and ’The Dispossessed’, Le Guin defiantly held her ground on the margin of "respectable" literature until the sheer excellence of her work, at long last, forced the mainstream to embrace fantastic literature. Her Noelia. Secret. Daniela. Alaishri. Four baby girls, born in 2005 into precarious circumstances in four different continents. Secret was born right after the civil war in Liberia. Noelia was born to an impoverished indigenous family in Bolivia. Alaishri came to this world in the middle of a tribal conflict in India, and Daniela, the daughter of a Congolese undocumented immigrant, was born on the floor of a flat in Sweden. In this film FRAGILE - Destined by Birth? - we follow them over the first year of their lives and then returned to find them again ten years later. In telling their stories, we also tell the stories of their countries. What has changed? How much of our destines are determined by birth?on, and more.

Ticket includes one welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show ticket at the bar. What trauma could make a child certain that she was born into the wrong family? What wounds are inflicted when her mother’s words are rarely nurturing but instead, ruthlessly shaming, demeaning and critical? What will it take for the adult that child becomes to forgive such a past? Is forgiveness even possible? This is the dilemma that Emmy award-winning filmmaker Gayle Kirschenbaum faces in her relentlessly honest and bitingly funny documentary, LOOK AT US NOW, MOTHER! It’s the story of one determined woman’s quest to reconcile with and understand her past, which means forgiving her proud, narcissistic and formidable elderly mother, Mildred. Gayle is determined to unlock the key to her family’s pain and crack open her mother’s brittle shell. When Mildred grudgingly agrees to participate in the process, the two of them uncover shocking family secrets and long-buried suffering that throw their family history into sharp relief, and begin to shift the dynamics of their complex relationship...

Ticket includes one welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show ticket at the bar. Streetkids United 3 - The Road To Moscow is the empowering story of 9 Indian girls who are chosen by Karunalaya Social Service Society to represent their country at the StreetChild World Cup 2018 in Moscow, Russia. The girls who all had a rough start living on the streets, where they faced abuse and violence on a daily basis, are an inspiration to everyone who meets them because of their positive and uplifting spirit. They see the event as an opportunity to share to the world their plight. They hope to become a role model for other street children and show that street children are somebody.

Ticket includes one welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show ticket at the bar. Women with a Misson - Jalou 22' & A Land Shaped by Women 52' This documentary film portrays a kite surfer who is a world champion, Jalou Langeree. She wants to reach the highest level in kite surfing and become an inspiration for girls and women, to take part in extreme sports. With the full support of her family Jalou puts all effort in becoming the best and in staying at the top in her sport although this is not always understood by everyone. Within the sport itself, strongly dominated by men, Jalou has to fight for the right appreciation of her performance. Her mother and brother, also a kite surfing world champion, speak in awe of her perseverance and her skills in the water. It becomes clear that Jalou is on a mission to create equality between men and women in extreme sports. A Land Shaped By Women: Iceland has been ranked first in gender equality by the U.N. nine years in a row and was the first country in the world to elect a female president. Tag along with world champion snowboarders Anne-Flore Marxer and Aline Bock as they explore the unique surf, snow, and sky of Iceland, and enjoy inspiring conversations with the women they meet along the way. Directed by Anne-Flore Marxer.

Ticket includes one welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show ticket at the bar. Filmmakers Nora Poggi and Insiyah Saeed explore the cultural roots of female under-representation in entrepreneurship. She Started It is a feature length documentary film on women tech entrepreneurs, shot on location in Silicon Valley, NYC, Europe, Vietnam, Mississippi & more, that aims to highlight successful role models for young women.

Ticket includes one welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show ticket at the bar. Please contact us once the detailed programme is online to make your seat reservation: 0900 246 362 Having been exchanging powerful stories with women all around the world, we felt we needed to create a film festival as a platform to have those stories heard, to pay tribute to those extraordinary lives and to inspire all generations.

Ticket includes one welcome drink (Softdrink, Beer or Prosecco). Please show ticket at the bar. Please contact us once the detailed programme is online to make your seat reservation: 0900 246 362 Having been exchanging powerful stories with women all around the world, we felt we needed to create a film festival as a platform to have those stories heard, to pay tribute to those extraordinary lives and to inspire all generations.

Zwar haben sich Monsieur Claude und seine Gattin mittlerweile daran gewöhnt, dass die Töchter multikulturell geheiratet haben, doch als sie allesamt verkünden, künftig im Ausland leben zu wollen, ist das ein Gedanke, an den sich die Eltern überhaupt nicht gewöhnen mögen.

US-amerikanische Remake des französischen Erfolgsfilms Ziemlich beste Freunde aus dem Jahr 2011. The Upside erzählt die Geschichte eines querschnittsgelähmten Millionärs (Bryan Cranston), der auf der Suche nach einem neuen Pfleger mit einem ungewöhnlichen Kandidaten (Kevin Hart) konfrontiert wird. Der Bewerber ist zwar vorbestraft erhält aber trotzdem seine Chance zu glänzen, weil er einen ungewöhnlich anderen Blick auf die Welt hat und seinen potenziellen Arbeitgeber als einziger nicht wie einen hoffnungslosen Pflegefall behandelt. Was folgt, ist das Entstehen einer ungewöhnlichen Freundschaft, die den gebrochenen Mann unvermutet aufblühen lässt, als sein neuer Betreuer ihn mit zu den abenteuerlichsten Unternehmungen nimmt und ihm zeigt, was Leben wirklich bedeutet.

US-Remake von Til Schweigers Kinohit «Honig im Kopf»: Der demenzkranke Amadeus (Nick Nolte) soll ins Pflegeheim gesteckt werden. Zumindest hält sein Sohn (Matt Dillon) das für eine gute Idee. Amadeus' Enkelin unterstützt diesen Einfall hingegen weniger und brennt mit ihrem Grossvater durch.

Die beiden Brüder Charlie (John C. Reilly) und Eli (Joaquin Phoenix) werden in den 1850er-Jahren «The Sisters Brothers» genannt. Die zwei Revolverhelden verkaufen ihre Dienste an den meistbietenden und das ist in diesem Fall ein Mann, der den Namen «der Comodore» trägt.

Adelaide (Lupita Nyong'o) und Gabe Wilson (Winston Duke) reisen mit ihren zwei Kindern Zora (Shahadi Wright Joseph) und Jason (Evan Alex) zu einem idyllischen Strandhaus, um dort etwas Abstand vom stressigen Alltag zu gewinnen. Doch ein gemütlicher Abend wird zur nervlichen Zerreissprobe.

Als Miraculix von einem Baum fällt, wird ihm klar, dass er für die Zukunft des Dorfs sorgen muss. Begleitet von Asterix und Obelix sucht der Druide in ganz Gallien nach einem Nachfolger, dem er das Geheimnis des Zaubertranks anvertrauen kann.

Rocca ist elf Jahre alt und führt ein ungewöhnliches Leben. Während ihr Vater als Astronaut aus dem Weltall auf sie aufpasst, lebt sie mit dem Eichhörnchen Klitschko zusammen und geht zum ersten Mal auf eine normale Schule. Nebenbei will sie ihrem obdachlosen Freund Caspar helfen...

US-amerikanische Remake des französischen Erfolgsfilms Ziemlich beste Freunde aus dem Jahr 2011. The Upside erzählt die Geschichte eines querschnittsgelähmten Millionärs (Bryan Cranston), der auf der Suche nach einem neuen Pfleger mit einem ungewöhnlichen Kandidaten (Kevin Hart) konfrontiert wird. Der Bewerber ist zwar vorbestraft erhält aber trotzdem seine Chance zu glänzen, weil er einen ungewöhnlich anderen Blick auf die Welt hat und seinen potenziellen Arbeitgeber als einziger nicht wie einen hoffnungslosen Pflegefall behandelt. Was folgt, ist das Entstehen einer ungewöhnlichen Freundschaft, die den gebrochenen Mann unvermutet aufblühen lässt, als sein neuer Betreuer ihn mit zu den abenteuerlichsten Unternehmungen nimmt und ihm zeigt, was Leben wirklich bedeutet.

Die Nazi-Attacke ab der dunklen Seite des Mondes wurde in «Iron Sky» noch erfolgreich abgewehrt. Führer-Nachfolger Wolfgang Kortzfleisch (Udo Kier) mag zwar eine Schlacht verloren haben, aber sein Siegeswillen ist ungebrochen. Und der Glaube an die Herrenrasse von Outer Space ist noch immer da.

Der 21. Film im Marvel Cinematic Universe stellt erstmals eine weibliche Superheldin als Hauptfigur in den Mittelpunkt: «Captain Marvel» beschreibt, wie Carol Danvers (Brie Larson) in den 1990er Jahren zu einer der bedeutendsten und wichtigsten Superheldinnen des Universums aufsteigt.

Es ist ein Spiel gegen die Zeit und ein Entkommen scheint nur möglich, wenn das Rätsel gelöst wird. In ESCAPE ROOM sind sechs Fremde unerwartet in einer bedrohlichen Situation gefangen, die ausserhalb ihrer Kontrolle liegt. Es gilt, Rätsel zu lösen und so dem Raum zu entfliehen. Bald müssen sie allerdings erkennen, dass es bei dem vermeintlichen Spiel um ihr eigenes Leben geht. Der Schlüssel zum Entkommen findet sich in ihren eigenen Geheimnissen – der Kampf ums Überleben beginnt …

Der Sohn des Schneepflugfahrers Nels (Liam Neeson) hat sich mit der örtlichen Drogenmafia eingelassen: Der Drogenboss Viking (Tom Bateman) lässt den jungen Mann eiskalt ermorden. In der Folge sinnt der trauernde Vater Nels auf Rache und übt brutale Vergeltung.

Durch einen Zwischenfall werden Mika (Hanna Binke) und ihr Ostwind auf eine harte Probe gestellt. Mikas Grossmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen unterdessen, Gut Kaltenbach am Laufen zu halten, wobei sie Unterstützung von der ehrgeizigen und scheinbar netten Isabell (Lili Epply) bekommen. Aber alles geht schief: Das Gestüt droht in fremde Hände zu fallen und Ratlosigkeit macht sich breit...

Im 26. Jahrhundert findet der Mechaniker Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) den Kopf eines weiblichen Cyborgs und rekonstruiert sie. Das Mädchen hat keine Erinnerung an ihr bisheriges Leben. Fortan zieht er Alita (Rosa Salazar) als seine Tochter auf. Aber Alita hat andere Ziele.

Zusammen mit Astrid an seiner Seite beweist sich Hicks als Stammeshäuptling und Herrscher von Berk. Er strebt weiter nach seinem Traum von einer Welt, in der Menschen und Drachen jeder Art und Grösse friedvoll zusammenleben. Aber auch Ohnezahn beweist sich als Anführer seiner Art.

Pete (Mark Wahlberg) und Ellie (Rose Byrne) wollen endlich eine eigene Familie gründen und Kinder adoptieren. Doch die rebellische 15-Jährige Lizzy (Isabela Moner), der verplante Juan (Gustavo Quiroz) und die kleine Lita (Julianna Gamiz) erweisen sich als Statansbraten.

Als ein WLAN-Router in der alten Spielhalle Einzug hält, eröffnet das den digitalen Charakteren der Spielautomaten plötzlich den Weg in eine aufregende, grenzenlose, neue virtuelle Welt. Randale-Ralph - ein alter Computerspiel-Bösewicht will das Neuland ebenfalls erkunden.

Im New York der 1960er Jahre, noch vor der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, hält sich Tony Lip als Türsteher in der Bronx über Wasser. Nun soll der gutherzige, nicht sonderlich gebildete Italo-Amerikaner einen der weltbesten, afroamerikanischen Jazz-Pianisten in die Südstaaten fahren ...

Romeo und Julia verlieben sich leidenschaftlich, aber ihre Familien sind in einer tödlichen Fehde verbunden. Rome und Julia heiraten heimlich, aber tragische Umstände führen Romeo dazu, gegen Julias Cousin Tybalt zu kämpfen und ihn zu töten. Zur Strafe wird er aus der Stadt verbannt. Als Julias Eltern sie zwingen, Paris zu heiraten, trinkt sie einen gefährlichen Trank, um sich als tot erscheinen zu lassen und damit Paris entkommen kann. Aber ihre Botschaft, die diesen Plan erklärt, erreicht Romeo nicht. Als er von ihrem Tod erfährt, kehrt er zurück, um ihr Grab zu besuchen und sich umzubringen. Juliet wacht auf, um ihn tot zu finden. Verzweifelt ersticht sie sich selbst.

Mit zwei aktuellen Werken und einer Weltpremiere zeigt sich das ROYAL BALLET von seiner zeitgenössischen Seite. Gemischtes Programm mit einer Uraufführung. Christopher Wheeldons WITHIN THE GOLDEN HOUR dreht sich um sieben Paare, die sich zur Musik von Antonio Vivaldi und Ezio Bosso in den üppigen Farben des Sonnenuntergangs, der «goldenen Stunde», trennen und neue Beziehungen eingehen. Erstmals wieder aufgeführt wird FLIGHT PATTERN von Crystal Pite , die ein grosses Tanzensemble und die bekannte Klagelieder-Symphonie von Henryk Górecki verwendet, um auf schmerzlich-leidenschaftliche Weise das Thema Migration zu reflektieren. Dazwischen wird ein neues Stück uraufgeführt, das Sidi Larbi Cherkaoui für das ROYAL BALLET geschaffen hat, und so wird das Zeitgenössische tatsächlich gegenwärtig...

Desillusioniert vom Leben ruft der betagte Philosoph Faust Satan auf, ihm zu helfen. Der Teufel Méphistophélès erscheint und handelt mit dem Philosophen ein Abkommen aus: Er wird ihm Jugend und die Liebe der schönen Marguerite geben, wenn Faust ihm seine Seele übergibt. Faust stimmt zu, und Méphistophélès arrangiert es so, dass Marguerite das Interesse an ihrem Verehrer Siébel verliert und sich mit Faust vernarrt. Faust scheint Marguerite im Gegenzug zu lieben, gibt sie aber bald wieder auf. Ihr Bruder Valentin kehrt aus dem Krieg zurück und ist wütend, da seine Schwester schwanger geworden ist. Wird Faust seine destruktiven Handlungen bereuen, und kann seine Seele und Marguerite gerettet werden?

Unter der Regie von Christof Loy und der musikalischen Leitung von Antonio Pappano ist Verdis epische Oper in einer Starbesetzung mit Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Ludovic Tézier zu erleben. Leonora ist in Don Alvaro verliebt. Als ihr Vater die Heirat verbietet, kommt es zu einem tödlichen Unfall, der eine von Besessenheit und Rachsucht beherrschte Tragödie in Gang setzt.

In „Balldini’s Night“ versammelt Österreichs lustigste Sexualpädagogin die Highlights ihrer Kabaretts – und spannt so einen prickelnden Bogen vom sexualpädagogischen Vortrag bis hin zur unverblümten Comedy. Ein Abend mit Lern- und Lachgarantie für Fans und Neueinsteiger - für alle, die Balldini noch nie gesehen haben, sie immer schon sehen wollten oder sie schon kennen und nicht genug von ihr bekommen können

Freuen Sie sich auf einen Abend mit den schönsten Kompositionen aus Blockbustern wie «Pretty Woman», «Titanic», «Moulin Rouge», «Ghostbusters», «Flashdance» und vielen mehr. Die Sänger und Tänzer präsentieren mehr als 25 Songs in nicht weniger als 150 authentischen Kostümen und bringen die Welthits zusammen mit einer Live-Band authentisch auf die Bühne. Spannung und Action zu Musik aus «Fluch der Karibik» wechseln sich ab mit Gänsehaut-Momenten – wie zum Beispiel beim unvergesslichen Lovesong «I Will Always Love You» aus «Bodyguard». Ein ganz besonderes Highlight ist das James-Bond-Special mit Titelsongs wie «Goldfinger» und «Skyfall». Zum Saisonabschluss offeriert youcinema in der verlängerten Pause einen kleinen Apéro.

Das Zauberduo Domenico löst Zuschauer in Luft auf, lässt Gegenstände schweben, Geister tanzen und Tauben fliegen. Nach mehr als vier Jahren Spielzeit im «DAS ZELT» zeigen die Magier ihre bisher spektakulärste Show. Das Zauberduo will sich nun seinen lang gehegten Traum erfüllen: Mit der eigenen Show in Las Vegas durchstarten. Doch nicht ganz alles läuft nach Plan. In «Transformagie» beginnt nämlich für einmal alles mit dem Ende... Was ist passiert? Die beiden Profis müssen mit Hilfe ihrer Zauberkünste das Rad der Zeit weit zurückdrehen, um der Sache auf die Spur zu kommen. Das Publikum wird Zeuge einer magischen Transformation. Eine spannende Mischung aus erstklassigen Zauberillusionen, originell inszenierten Kunststücken, viel Witz und noch mehr Charme. Magisch, selbstironisch, lustig und poetisch zugleich.