The Doors - Live At The Bowl '68

Am 5. Juli 1968 betraten die Doors die Bühne des "Hollywood Bowl" und lieferten ein atemberaubendes Konzert ab, das in die Geschichte einging. Die Show der Gruppe fand direkt im Anschluss an die Veröffentlichung ihres dritten Albums Waiting For The Sun und ihrer US-Nr.1-Single "Hello, I Love You" statt. In den zwei vorangegangenen Jahren hatten die Doors ihre Bühnenshow stetig verfeinert und waren nun auf dem absoluten Höhepunkt ihres Schaffens.

70 Minuten
Musik

The Doors - Live At The Bowl '68 Vorstellungszeiten

Im Moment sind keine Vorstellungen geplant. Bitte versuche es später.