Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Berlin 1933: Anna ist neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater, ein bekannter jüdischer Journalist, nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück...

Carla Juri, Oliver Masucci, Riva Krymalowski
120 Minuten
Drama

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Vorstellungszeiten

Im Moment sind keine Vorstellungen geplant. Bitte versuche es später.