Autokino: Christine

Schüler Arnie Cunningham (Keith Gordon) verliebt sich in "Christine", nicht die lokale Schulschönheit, sondern ein Auto, ein 1958er Plymouth Fury, das seine besten Tage schon hinter sich hat. Mit der Arbeit an dem reparaturbedürftigen Fahrzeug kompensiert Arnie seinen Außenseiterstatus, den er in der Schule innehat. Arnie wird besessen davon, das Auto wieder flott zu machen und in seinen Urzustand zu bringen. Doch dabei verändert sich nicht nur der Wagen, sondern auch er selbst. Zunächst scheint alles nur positive Auswirkungen zu haben. Denn Arnie lässt sich nicht mehr alles gefallen. Sein neues Selbstbewusstsein trägt aber auch negative Züge, weil er nicht mehr so verständnisvoll wie früher ist. Darunter leidet sein Freund Dennis (John Stockwell). Als ein paar Rowdys unter Führung Buddy Reppertons (William Ostrander) den Fehler begehen, sich an "Christine" zu vergreifen, hat das grausame Folgen.

100 Minuten
Fantasy