Filme Aktuell

Von den gefrorenen Gewässern des russischen Baikalsees in die Fänge des Hurrikans Irma in Miami bis hin zu Venezuelas Wasserfall Salto Ángel: In «Aquarela» widmet sich Dokumentarfilmer Victor Kossakovsky auf einer atemberaubenden Reise um die Welt der Schönheit und Kraft des Wassers.

Roger Waters, Mitbegründer, Kreativitätgenie und Songwriter hinter Pink Floyd, präsentiert seinen mit Spannung erwarteten Film ”Us + Them“, der sich durch modernste visuelle Produktion und einen atemberaubenden Sound auszeichnet und ein unbedingt sehenswertes Kinoereignis darstellt. Der Film wurde in Amsterdam auf der Europaetappe seiner Tournee 2017 - 2018 ”Us + Them“ gedreht, bei der Waters vor über zwei Millionen Menschen weltweit auftrat.

The Game Changers, produziert von Arnold Schwarzenegger, James Cameron, Jackie Chan, Lewis Hamilton, Novak Djokovic und Chris Paul, behandelt das Thema vegane Ernährung und Fitness. Ein kleiner Dokumentarfilm mit viel Star-Power, der einen zur Zeit stark kommenden Trend aufgreift.

Ein verdrehter Buchstabe lässt eine E-Mail von Emma Rothner (Nora Tschirner) versehentlich bei Leo Leike (Alexander Fehling) landen. Der Linguist antwortet prompt. Sie beginnen einen schnellen, lustigen und immer intimer werdenden E-Mail Dialog, wie man ihn nur mit einem Unbekannten führen kann...

Best-Ager-Komödie um eine Damenriege gehobenen Alters, die im Altersheim eine Cheerleader-Gruppe gründet. Diane Keaton, Pam Grier, Rhea Pearlman und Jacki Weaver spielen die lebenslustigen Damen in einer Geschichte, die lose auf Tatsachen basiert. Die aus dem Dokumentarfilm stammende Zara Hayes ("Battle of the Sexes") legt damit ihren ersten Spielfilm vor.

Im Alter von etwas mehr als vierzig Jahren wird der Fotoreporter Stéphane Haskell von einer Krankheit heimgesucht, die ihn vom Rücken abwärts lähmt. Da ihm die konservative Medizin eine lebenslange Behinderung prophezeit, bereist Haskell daraufhin die Welt und sieht dabei Erstaunliches.

Dieses britische Drama handelt vom 16-jährigen Javed (Viveik Kalra), der pakistanische Wurzeln hat und mit der Hilfe von Bruce Springsteens Musik in den 1980er Jahren seine eigene Stimme und Identität zu finden hofft.

Während ihres gemeinsamen Abenteuers in Toy Story 3 war die Porzellan-Schäferin Boo Peep auf mysteriöse Weise abwesend. In Toy Story 4 erfahren wir nun, woran das lag. Gemeinsam machen sich die Cowboy-Puppe Woody (im Original gesprochen von Tom Hanks) und sein Freund Buzz Lightyear (Tim Allen) auf die Suche nach dem aus ihren eigenen Reihen verschwundenen Spielzeug, um sie nach Hause zurückzubringen. Insbesondere Woody hat ein Interesse daran, die Hirtin zu finden, denn es liegt eine gehörige Portion Romantik in der Luft

Los Angeles 1969: Die zwei Freunde Rick Dalton (Leonardo DiCaprio), ein ehemaliger Western-Fernsehserienstar, und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) haben Mühe, sich im neuen, veränderten Hippie-Hollywood zu beweisen. Aber Rick hat eine berühmte Nachbarin: Sharon Tate.

Als ihr jüngerer Bruder Charlie in das animierte Playmobil-Universum verschwindet, muss sich Marla auf das Abenteuer ihres Lebens einlassen, um ihn wieder nach Hause zu bringen. Auf ihrer Reise durch neue Welten, trifft sie sehr unterschiedliche, schräge und heldenhafte Weggefährten.

Dass Feinde zu Freunden oder sogar Familie werden, war von Anfang an eines der wichtigsten Naturgesetze im Fast & Furious-Universum. Hochgetunte Supercars und atemberaubende Action sind immer garantiert – aber das Herz der Blockbuster-Reihe war von Anfang an die besondere Freundschaft der Helden untereinander. FAST & FURIOUS: HOBBS & SHAW setzt genau hier an. Dwayne Johnson als Secret Service-Agent Luke Hobbs und Jason Statham als geächteter Ex-Elitesoldat Deckard Shaw verpassen seit ihrem ersten Aufeinandertreffen in Fast & Furious 7 keine Gelegenheit, dem anderen das Leben schwer zu machen – und lassen dabei nicht nur Worte, sondern mitunter auch ihre Fäuste sprechen. Als sie von den bedrohlichen Plänen des internationalen Terroristen Brixton (Idris Elba) erfahren, sehen sie sich gezwungen zusammenzuarbeiten. Durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung hat sich Anarchist Brixton zum unschlagbaren Gegner perfektioniert, dem es sogar gelingt, Shaws brillante Schwester (Vanessa Kirby), eine abtrünnige MI6-Agentin, zu überwältigen. Allein haben weder Hobbs noch Shaw eine Chance gegen ihn und so bleibt den beiden Widersachern nichts anderes übrig, als sich gemeinsam in den Kampf zu stürzen.

Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) sind beste Freundinnen - und Nachwuchs-Detektivinnen. In den Sommerferien nehmen sie an einem Theaterprojekt zu «Peter Pan» teil. Da ertönen plötzlich seltsame Geräusche im Saal...

In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater, König Mufasa, und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, des Warzenschweins Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

Hinter Anna Poliatovas (Sasha Luss) beeindruckender Schönheit liegt ein brutales Geheimnis. Neben ihrer Arbeit als angesagtes Model in Paris arbeitet die junge Russin als Elite-Attentäterin für den KGB und zählt zu der gefürchtesten Killerin im Auftrag der russischen Regierung.

In Danny Boyles musikalischer Komödie erkennt der englische Gitarrist Jack Malik (Himesh Patel), dass er nach einem weltweiten Stromausfall offenbar der einzige Mensch auf Erden ist, der sich an die Beatles erinnert. Doch damit nicht genug: Er weiss dieses Wissen für sich zu nutzen.

Peter Parker (Tom Holland) ist wieder da! In SPIDER-MAN: FAR FROM HOME, dem nächsten Kapitel der „Spider-Man: Homecoming“-Reihe, entschliesst sich der freundliche Superheld aus der Nachbarschaft, mit seinen besten Freunden Ned (Jacob Batalon), MJ (Zdendaya) und dem Rest der Clique Urlaub in Europa zu machen. Doch seinen Plan, die Superheldenkräfte für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, muss Peter schnell aufgeben: Nick Fury (Samuel L. Jackson) bittet ihn, das Geheimnis um zahlreiche, schwere Angriffe aufzudecken, die Zerstörung über den ganzen Kontinent bringen.

Max (im Original gesprochen von Patton Oswalt) geht es gut in New York - man könnte auch sagen: Er fühlt sich pudelwohl. Mit guten Freunden wie Duke und Gidget sowie einer liebenswürdigen Besitzerin zum Herrchen, bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Zumindest solange, bis Max das erste mal zum Tierarzt soll. Hier begegnet er einigen sehr eigentümlichen tierischen Patienten. Doch sind wirklich alle Haustiere, die in der Praxis von Dr. Francis (Harrison Ford) behandelt werden, krank oder steckt da vielleicht doch mehr dahinter? Bald glaubt Max, dass der Tiermediziner es mit den Haustieren in Wahrheit nicht gut meint. Also beschließt er mit seinen Freunden, die Machenschaften des Bösewichts aufzudecken.

In „Balldini’s Night“ versammelt Österreichs lustigste Sexualpädagogin die Highlights ihrer Kabaretts – und spannt so einen prickelnden Bogen vom sexualpädagogischen Vortrag bis hin zur unverblümten Comedy. Ein Abend mit Lern- und Lachgarantie für Fans und Neueinsteiger - für alle, die Balldini noch nie gesehen haben, sie immer schon sehen wollten oder sie schon kennen und nicht genug von ihr bekommen können