Filme Aktuell

Die mythische Insel Atlantis mag untergegangen sein, doch nicht ihr Ruhm. Denn von hier aus herrscht Arthur Curry aka Aquaman (Jason Momoa) - nicht nur als König über die Weltmeere, sondern auch als Mitglied der Justice League of America...

1987 findet Bumblebee Unterschlupf auf einem Schrottplatz in einer kleinen kalifornischen Küstenstadt. Charlie (Hailee Steinfeld), fast 18 Jahre alt und auf der Suche nach ihrem Platz in der Gesellschaft, entdeckt den gezeichneten und beschädigten Bumblebee. Als Charlie ihn zu neuem Leben erweckt, merkt sie schnell, dass das kein gewöhnlicher gelber VW-Käfer ist.

In Zusammenarbeit mit SRF zeigen wir als exklusive Vorpremiere die erste Folge der siebten und letzten Staffel von ‚Der Bestatter‘! Anschliessender LIVE-Talk mit Hauptdarsteller Barbara Terpoorten als Kommissarin Anna-Maria Giovanoli, Samuel Streiff als Polizist Reto Dörig und Reto Stalder als Bestatter Fabio Testi. Der Eintritt ist GRATIS!

Der charmante, aber mit Problemen belastete Ben Burns (Lucas Hedges) kehrt nach einer langen Abwesenheit eines schönen Weihnachtstags unangekündigt zu seiner Familie zurück. Doch Bens nicht ohne Grund misstrauische Mutter (Julia Roberts) findet bald heraus, dass ihr Sohn in Gefahr schwebt.

Verfilmung des gleichnamigen Romans von Philip Reeve, der als erster Teil eines Zyklus aus vier Werken von einer Welt der Zukunft erzählt, auf der die Ressourcen knapp geworden sind. Deshalb herrscht zwischen den grossen Metropolen der Erde ein Wettstreit um die immer knapper werdenden Rohstoffe.

Mit einem bahnbrechenden visuellen Stil, der seinesgleichen sucht, vereinen Phil Lord und Chris Miller, die kreativen Köpfe hinter "The Lego Movie" und "21 Jump Street", ihr aussergewöhnliches Talent zu einer innovativen Version eines einzigartigen Spider-Man Universums. SPIDER-MAN: INTO THE SPIDER-VERSE präsentiert Teenager Miles Morales aus Brooklyn sowie die grenzenlosen Möglichkeiten des Spider-Verse, wo mehr als nur einer die Maske tragen kann.

Toni liebt seine Espressomaschine und seine Haarpillen. Paul liebt sein Handy und seine Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und umgekehrt. Hundert Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Von und mit Florian David Fitz.

Zekeriya Taştan (Ata Demirer), verdient seinen Lebensunterhalt als Ciğ-Köfte Verkäufer in den Straßen von Istanbul. Doch sein vorlautes Mundwerk wird ihm zum Verhängnis, als er sich, zur falschen Zeit am falschen Ort, verplappert. Er ist gezwungen Istanbul zu verlassen. Kaum ist er zum ersten Mal in Gökçeada angekommen, ändert sich nicht nur sein Leben, sondern auch das von Hafize, Leyla und Yarım Hasan…

Der junge Drache TABALUGA lebt mit seinem besten Freund, Marienkäfer BULLY, und seinem Ziehvater, dem Raben KOLK, im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch es will ihm nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen und ohne Feuer fühlt Tabaluga sich nicht als richtiger Drache. Eines Tages wird er auf die Fährte nach Eisland gelockt, in das Reich des bösen Herrschers ARKTOS. Mutig bricht er mit Bully auf, doch statt Feuer findet er die wunderschöne Eisprinzessin LILLI. Ausgerechnet ihre Liebe ist es, die sein Feuer zu entfachen vermag ...

Vier Frauen haben nichts gemeinsam ausser einer Schuld, die durch die kriminellen Machenschaften ihrer toten Ehemänner hinterlassen wurde. Angesiedelt im heutigen Chicago, inmitten einer Zeit des Aufruhrs, bauen sich Spannungen auf ...

Der Grinch ist ein verbittertes, grünbehaartes Wesens. Er lebt allein auf Mount Crumpit und hat dort lediglich Gesellschaft von seinem Hund Max. Als Weihnachten vor der Tür steht, beschliesst er, das Fest der Liebe zu verhindern.

Riley North (Jennifer Garner) verliert ihre Familie auf einen Schlag: Ihr Mann und ihre Tochter werden aus einem fahrenden Wagen heraus vom Kartell-Mitgliedern erschossen. Riley selbst fällt ins Koma und muss nach ihrem Erwachen versuchen, mit dem Verlust zurechtzukommen.

Komödie um eine Abendschule, in der die Lehrerin rabiate Methoden anwendet, um ihren erwachsenen Schülern zum Abschluss zu verhelfen.

Der exzentrische und einzigartig begabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) erforscht magische Wesen auf dem ganzen Planeten. In seinem unscheinbaren, aber im Inneren durch Magie vergrösserten Koffer beherbergt er eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter magischer Kreaturen ...

Müslüm (Timuçin Esen) kommt in Armut zur Welt und verliert früh seine Familie. Nach einem Unfall hat er außerdem Probleme beim Hören und mit bestimmten Bewegungen. Trotzdem gibt er nicht auf und sucht nach diesen Rückschlägen Zuflucht in der Musik, die für ihn zum Lebensinhalt und zum Verarbeitungsmechanismus wird. Er findet die Liebe und wird selbst zum Vorbild und zur Vaterfigur vieler, die seiner ungewöhnlichen Bariton-Stimme lauschen, wenn sie gefühlvolle und eindringliche Lieder hervorbringt.

Dokumentarisches Plädoyer für die Befreiung der weiblichen Sexualität im 21. Jahrhundert. Jahrtausendalte, patriarchale Strukturen werden dabei ebenso in Frage gestellt wie die alltäglich gewordene Pornokultur. Der Film begleitet fünf ausserordentliche Frauen rund um den Globus.

«Bohemian Rhapsody», «We Will Rock You» und «We Are the Champions» sind nur drei zeitlose Rock-Klassiker, welche die Band Queen um den charismatischen und mit gerade 45 Jahren leider viel zu früh (an Aids) verstorbenen Sänger Freddie Mercury (Rami Malek) der Ewigkeit geschenkt hat...

Bislang hat Motti (Joel Basman) brav getan, was seine jüdisch-orthodoxe Mame ihm vorschreibt. Unauffällig gekleidet zeigt sich Motti als Top-Student an der Universität Zürich und arbeitet Teilzeit im väterlichen Unternehmen. Bis er sich in Laura (Noémie Schmidt) verliebt, eine nichtjüdische Frau.

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät …

Ein Yeti ist felsenfest davon überzeugt, dass es diesen «Menschen», von dem er schon so viel gehört hat, tatsächlich gibt. Und so begibt er sich auf die Suche. In seiner Yeti-Gemeinde wird er damit natürlich für einen Spinner gehalten.

Einst war Jackson Maine (Bradley Cooper) ein Superstar der Country-Musik, doch seine beste Zeit liegt nun hinter ihm. Da lernt er eine Frau namens Ally (Lady Gaga) kennen, deren grosses musikalisches Talent er sofort erkennt. Zwischen den beiden funkt es gewaltig.

Romeo und Julia verlieben sich leidenschaftlich, aber ihre Familien sind in einer tödlichen Fehde verbunden. Rome und Julia heiraten heimlich, aber tragische Umstände führen Romeo dazu, gegen Julias Cousin Tybalt zu kämpfen und ihn zu töten. Zur Strafe wird er aus der Stadt verbannt. Als Julias Eltern sie zwingen, Paris zu heiraten, trinkt sie einen gefährlichen Trank, um sich als tot erscheinen zu lassen und damit Paris entkommen kann. Aber ihre Botschaft, die diesen Plan erklärt, erreicht Romeo nicht. Als er von ihrem Tod erfährt, kehrt er zurück, um ihr Grab zu besuchen und sich umzubringen. Juliet wacht auf, um ihn tot zu finden. Verzweifelt ersticht sie sich selbst.

Mit zwei aktuellen Werken und einer Weltpremiere zeigt sich das ROYAL BALLET von seiner zeitgenössischen Seite. Gemischtes Programm mit einer Uraufführung. Christopher Wheeldons WITHIN THE GOLDEN HOUR dreht sich um sieben Paare, die sich zur Musik von Antonio Vivaldi und Ezio Bosso in den üppigen Farben des Sonnenuntergangs, der «goldenen Stunde», trennen und neue Beziehungen eingehen. Erstmals wieder aufgeführt wird FLIGHT PATTERN von Crystal Pite , die ein grosses Tanzensemble und die bekannte Klagelieder-Symphonie von Henryk Górecki verwendet, um auf schmerzlich-leidenschaftliche Weise das Thema Migration zu reflektieren. Dazwischen wird ein neues Stück uraufgeführt, das Sidi Larbi Cherkaoui für das ROYAL BALLET geschaffen hat, und so wird das Zeitgenössische tatsächlich gegenwärtig...

Desillusioniert vom Leben ruft der betagte Philosoph Faust Satan auf, ihm zu helfen. Der Teufel Méphistophélès erscheint und handelt mit dem Philosophen ein Abkommen aus: Er wird ihm Jugend und die Liebe der schönen Marguerite geben, wenn Faust ihm seine Seele übergibt. Faust stimmt zu, und Méphistophélès arrangiert es so, dass Marguerite das Interesse an ihrem Verehrer Siébel verliert und sich mit Faust vernarrt.

Unter der Regie von Christof Loy und der musikalischen Leitung von Antonio Pappano ist Verdis epische Oper in einer Starbesetzung mit Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Ludovic Tézier zu erleben. Leonora ist in Don Alvaro verliebt. Als ihr Vater die Heirat verbietet, kommt es zu einem tödlichen Unfall, der eine von Besessenheit und Rachsucht beherrschte Tragödie in Gang setzt.

Don Quixote macht sich auf die Suche nach Abenteuer und der Frau fürs Leben. Don Quixote begibt sich mit seinem treuen Knappen Sancho Pansa auf eine Reise. Auf der Suche nach Feinden zum Bekämpfen und nach einer Frau zum Lieben trifft er unterwegs auf Kitri und glaubt, in ihr seine Geliebte gefunden zu haben. Mit: Alexei Loparevich, Anna Nikulina, Denis Rodkin, Roman Simachev

Richard Eyres bildgewaltige Produktion liefert den idealen Schauplatz für Verdis Oper von der Kurtisane, die für ihre Liebe alles opfert. Von der unerwarteten Liebe bis zur herzergreifenden Versöhnung, die zu spät kommt - Verdis La traviata gehört zu den populärsten Opern aller Zeiten. In der glamourösen Pariser Gesellschaft verliebt sich Alfred in die Kurtisane Violetta, doch hinter den Kulissen wirken finstere Gegenströme, die zu einem tragischen Ende führen

Tschaikowskys ambitionierteste Oper ist eine eindrucksvolle Studie über zerstörerische Besessenheit und enthält einige der größten musikalischen Einfälle des Komponisten. In Tschaikowskys hoch emotionaler Oper über Obsessionen und übernatürliche Kräfte ist Hermann gefangen zwischen der geliebten Frau und einer vernichtenden Fixiertheit.

Geschäftsführer Andreas Meyer von Vinos de Espana und Importeuer von Globalweine Peter Karl führen durch den Abend und stellen Ihnen das aufstrebende Weingut Juan Gil und weitere Weine aus Spanien vor. Passend zu den Weinen wird Ihnen ein 4-Gang Menü mit spanischen Leckerbissen serviert. Umrundet wird der Abend mit Gitarrenklängen aus Spanien. **** Mehr Infos & Menü auf capitol.ch ****

In „Balldini’s Night“ versammelt Österreichs lustigste Sexualpädagogin die Highlights ihrer Kabaretts – und spannt so einen prickelnden Bogen vom sexualpädagogischen Vortrag bis hin zur unverblümten Comedy. Ein Abend mit Lern- und Lachgarantie für Fans und Neueinsteiger - für alle, die Balldini noch nie gesehen haben, sie immer schon sehen wollten oder sie schon kennen und nicht genug von ihr bekommen können

Sie erzählen keine Witze, und dennoch lacht das Publikum in einem durch. Drei Männer in rot-weiss gestreiften T-Shirts, verblüffende Effekte und Requisiten genügen, um das Publikum mitzureissen. Pausenlos geht etwas in die Hose, aber nie so, wie man es erwartet. Wenn man glaubt, der Schuss sei draussen, erwischt einen hinterher kalt der Knall. Im sprunghaften Auf und Ab spult Starbugs Comedy das Leben rückwärts und vorwärts – mal in Zeitlupe, mal im Zeitraffer. Sympathisch augenzwinkernd flirten sie mit dem Publikum, während sie sich selbst überlisten. Die unerschöpfliche Imagination von Starbugs Comedy hat extreme Nebenwirkungen: Lachmuskelkater. Wenn also nach der Show die halbe Welt das Theater entfesselt verlässt, dann weiss man: «Jump!» hat sie gepackt.

Freuen Sie sich auf einen Abend mit den schönsten Kompositionen aus Blockbustern wie «Pretty Woman», «Titanic», «Moulin Rouge», «Ghostbusters», «Flashdance» und vielen mehr. Die Sänger und Tänzer präsentieren mehr als 25 Songs in nicht weniger als 150 authentischen Kostümen und bringen die Welthits zusammen mit einer Live-Band authentisch auf die Bühne. Spannung und Action zu Musik aus «Fluch der Karibik» wechseln sich ab mit Gänsehaut-Momenten – wie zum Beispiel beim unvergesslichen Lovesong «I Will Always Love You» aus «Bodyguard». Ein ganz besonderes Highlight ist das James-Bond-Special mit Titelsongs wie «Goldfinger» und «Skyfall». Zum Saisonabschluss offeriert youcinema in der verlängerten Pause einen kleinen Apéro.

Das Zauberduo Domenico löst Zuschauer in Luft auf, lässt Gegenstände schweben, Geister tanzen und Tauben fliegen. Nach mehr als vier Jahren Spielzeit im «DAS ZELT» zeigen die Magier ihre bisher spektakulärste Show. Das Zauberduo will sich nun seinen lang gehegten Traum erfüllen: Mit der eigenen Show in Las Vegas durchstarten. Doch nicht ganz alles läuft nach Plan. In «Transformagie» beginnt nämlich für einmal alles mit dem Ende... Was ist passiert? Die beiden Profis müssen mit Hilfe ihrer Zauberkünste das Rad der Zeit weit zurückdrehen, um der Sache auf die Spur zu kommen. Das Publikum wird Zeuge einer magischen Transformation. Eine spannende Mischung aus erstklassigen Zauberillusionen, originell inszenierten Kunststücken, viel Witz und noch mehr Charme. Magisch, selbstironisch, lustig und poetisch zugleich.

Mit gekonntem Jodel, Salsa, ihrer Rockröhre und der zartbesaiteten Musikerin Coco-Chantal schafft Fritz Bisenz alias Barbara Hutzenlaub seit nunmehr 30 Bühnenjahren mühelos den Spagat zwischen Slapstick und Satire. «Grenzfall» Barbara erzählt, wie sie zwischen zwei Welten gross geworden ist: nämlich dem Schwäbischen Albtraum und dem Schweizer Strebergärtli. Mit der Blockflöte im Anschlag kämpft sie immer noch für den Frieden. Sie sagt es in aller Deutschlichkeit und redet so wie ihr der Schwabel gewachsen ist. Barbara erzählt von ihrer Jugend und nimmt Sie mit auf eine Reise vom ersten Pickel bis zur Männerpause. Mit kleinen, hinterhältigen Geschichten zum Weltgeschehen und dank ihrem Röntgenblick durchleuchtet sie aktuelle Themen bis auf die Knochen und weckt damit manch schlafenden Hund.

Für eine Zugfahrt von Zürich nach Bern braucht man eine knappe Stunde – 58 Minuten, um genau zu sein. Direkt und ohne Umsteigen. Vorausgesetzt, man fährt Richtung Westen... Was aber wäre, wenn man mal in die entgegengesetzte Richtung fahren würde, um nach Bern zu gelangen? Statt nach Westen nach Osten also? Roland Gueffroy, passionierter Globetrotter und Reisejournalist wollte es herausfinden. Und hat sich deshalb in Zürich in den Zug gesetzt und auf den Weg nach Bern gemacht. Aber eben – in die andere Richtung. Also einmal rund um die Welt. Was er auf seiner unkonventionellen «Rundreise» alles erlebt hat, schildert er in einem spannenden und humorvollen Dia-Vortrag.

Bei dieser urkomischen Show wird das Publikum Teil der möglicherweise originellsten Annäherung an klassische Musik, die es je erlebt hat. Neben einem szenisch-theatralen Konzert mit den bekanntesten Melodien der Klassik – von Vivaldi bis Mozart, von Chopin bis Brahms – bieten die zwölf Musiker und ihr Chefdirigent Gags in Hülle und Fülle sowie feinsten Hörgenuss. Hierbei kommen also sowohl Comedy-Fans als auch Musikliebhaber auf ihre Kosten. «Man lacht bis über beide Ohren, wenn die befrackten Musiker bei ihrer 'Reise nach Jerusalem' den Dirigentenstuhl klauen, wenn der Kontrabass zu einem Trauermarsch über die Bühne getragen wird, wenn alle zu teuflischen Rhythmen einen Zigeunertanz aufführen, TV-Melodien pantomimisch darstellen — und den ganzen Saal zum Mitmachen animieren.» (La Dépêche du Midi)

Mit seiner unverwechselbaren Wortakrobatik, Situationskomik und mit spitzbübischen Zwischentönen hält Peter Pfändler der Gesellschaft auf erfrischende und erheiternde Weise den Spiegel vor. Mit seinen Parodien von Hausi Leutenegger, Mike Shiva, Jorge Gonzales, Kurt Aeschbacher und vielen anderen zerlegt er die Schweizer Prominenz in köstliche Häppchen und bringt das ganze Land zum Lachen. Wer in seiner Show sitzt, kann abschalten und erlebt ein Feuerwerk des geschmackvollen Humors. Schnell, frech, überraschend, sogar musikalisch: die Show ist Ferien vom Alltag und hält fit – denn Lachen ist gesund! Ohne Risiken und Nebenwirkungen. Dafür mit garantiertem Bauchmuskelkater...